Nudelsalat geht immer, würd ich sagen…

Sommer-Salat

Sommer-Salat

Oder?

Man glaubt es kaum, aber ich kam direkt aus dem Sardinienurlaub und hatte ein riesen Verlangen nach Nudeln. Klar- das hat man ständig, aber auf Sardinien, gab es zu meiner Überraschung nicht ganz so viele geile Nudelgerichte wie gedacht. Tja und so war es, das ich nach 2 mal Penne arrabiata für je 10 Euro. Man bedenke, dass die Dinger hier fast das billigste auf der Karte sind, die Nase voll hatte von ungeilen Nudeln. Kaum gelandet gab’s dann n riesen Einkauf Nudeln in jeder Sorte, Tomaten aus der Dose-die einfach unersetzlich sind!!!! und alles mögliche was so grad im Angebot war.

Und was kam bei rum: Dieser fabulöse Nudelsalat und noch so einiges mehr…

Zutaten für 2 Personen

200 g Fusillinudeln

1/2 Steinofenbaguette

1/2 Bund Rucola (ca. 70 g)

250 g Cocktailtomaten

3-4 EL Olivenöl

2 Knoblauchzehen

2 EL Balsamico-Essig

50 ml Gemüsebrühe

100 g Feta

1 rote Zwiebel

1/2 Glas schwarze Oliven

Salz, Pfeffer und Chiliflocken

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Baguette im Ofen ca. 10 Min. aufbacken. Und anschließend in Stücke zupfen.

Rucola waschen und grob zerzupfen. Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und in etwas Olivenöl kurz schmoren. Knoblauch fein hacken und zugeben. Mit Balsamico und Brühe ablöschen. Rote Zwiebel in feine Ringe schneiden. Oliven grob hacken.

Nudeln abgießen, kalt abschrecken und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit Tomaten, Oliven, Zwiebeln und Rucola mischen. Mit Öl, Essig beträufeln und Feta mit den Händen darüber zerbröseln. Unterheben.

Alles mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und frischem Basilikum würzen.

Auf Tellern anrichten und mit Brotstücken bestreuen.

Reingehaun‘!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s